Die naturheilpraxis mit persönlichkeit und dem ziel für ein leichteres leben im Gleichgewicht


In meiner Arbeit steht der Mensch als Ganzes im Zentrum meiner Aufmerksamkeit, dazu gehören ganz wichtig die psychischen, seelischen und sozialen Aspekte. Die Symptome meiner Klienten stehen dabei mit Absicht nicht im Vordergrund, da diese oft nur Ausdruck unseres Körpers auf ein inneres Ungleichgewicht sind.  Als naturheilpraktische Therapeutin nehme ich mir die Zeit, das innere Ungleichgewicht im Körper zu finden und im Ursprung zu behandeln.

 

Manuelle Körpertherapiemethoden werden dabei optimal in den Behandlungsablauf eingebaut und individuell auf den Klienten abgestimmt. Die Wirksamkeit der Therapieformen kann sich dabei physisch, muskulär, reflektorisch als auch emotional auf den behandelten Klienten auswirken.

 

Mein persönliches Anliegen ist es, eine vertrauensvolle Ebene mit meinen Klienten aufzubauen und Sie da abzuholen wo Sie aktuell stehen.

 

So freut es mich, wenn ich Sie bald in meiner Naturheilpraxis begrüssen darf und Sie auf dem Weg zu Ihrem gesetzen Ziel begleiten darf.


Für was steht mein Name?

Es war für mich wichtig einen Namen zu finden, mit dem ich meine Arbeit und meine Überzeugung zum Ausdruck bringen kann. Dies führte mich auf die wunderschönklingenden lateinischen Namen "Otium" und "Statera".

Diese stehen für die "Leichtigkeit" und dem "Gleichgewicht" in unsrem Leben.


Gerne möchte ich Sie informieren, dass meine Praxis an folgenden Daten geschlossen bleibt:

 

Weihnachtsferien: Die Praxis ist geschlossen vom 24.12.2021 - 02.01.2022